Warning: Use of undefined constant image_setup - assumed 'image_setup' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/31/d570732828/htdocs/meister-ringle/wordpress/wp-content/themes/meisterringle/functions.php on line 142

Warning: Use of undefined constant image_setup - assumed 'image_setup' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/31/d570732828/htdocs/meister-ringle/wordpress/wp-content/themes/meisterringle/functions.php on line 143

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d570732828/htdocs/meister-ringle/wordpress/wp-includes/kses.php on line 880

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d570732828/htdocs/meister-ringle/wordpress/wp-includes/kses.php on line 880
Authentische Rekonstruktion und Ergänzung einer Jugendstil-Fassade von 1902.
© 2011 Michel Ringle. Meister Ringle - Michel Ringle

Authentische Rekonstruktion und Ergänzung einer Jugendstil-Fassade von 1902.

Authentische Rekonstruktion und Ergänzung einer Jugendstil-Fassade von 1902.

Die Jugendstil-Fassade eines Gebäudes von 1902 wurde, nach dem Rückbau einer Verbindung zum Nachbargebäude, in Stand gesetzt und stilistisch passend, authentisch vervollständigt.

Am hinteren Teil der Fassade wurden Stuckornamente als Fassadenschmuck angebracht, welche die bestehenden Stuckelemente vervollständigen.

Nach der zeitgemäßen, vollflächigen Gewebespachtelung an der Hinterseite und am Giebel wurde der Oberputz, sowie der anschließende Farbanstrich auf den vorderen Teil der Fassade abgestimmt.

Für die Zierelemente der unteren Fenster diente das obere als Schablone. Die Fensterbänke und der Fassadenschmuck wurden von Hand nachgefertigt. Ebenso wurde das untere, umlaufende Gurtgesims authentisch und fachgerecht rekonstruiert.